»Baby's in black - The story of Astrid Kirchherr & Stuart Sutcliffe ist ein Comic der stillen, melancholischen Momente.« — Thomas von Steinaecker, Süddeutsche Zeitung

»Die Beatles in Hamburg, 1960: Der Moment, da aus Existenzialismus Pop wird, erzählt in einer vollendet lakonischen Graphic Novel.« — Benedikt Erenz, Die Zeit

»In behutsamem, klarem Strich schildert Arne Bellstorf die Anfänge der Beatles aus kaum bekannter Perspektive.«
— Matthias Schmidt, Stern

»... in reduzierten und ausdrucksstarken Panels, die einem die Sprache verschlagen.«
— Alexander Müller, Rolling Stone

The Book | The Author | The Blog